Anleitung

 

Die Profis werden sich sicherlich leichter damit tun, aber ich versuche jeden mitzunehmen. Falls es Diskrepanzen zwischen den Screenshots und dem Text gibt (bspw. bei der Benennung der Sprachdatei) dann ist das kein Fehler. Das Spiel ist etwas zickig, wenn es darum geht, ihm die Sprachdatei einzubauen. Es muss einiges herumprobiert werden. Oftmals hatte jemand anders einen guten Tipp, der dann umgesetzt wird. Dabei werde ich jedoch nicht jedesmal neue Screenshots anfertigen, sondern "nur" den Anleitungstext entsprechend ergänzen. Das nur zur Info.

1.Als erstes startet ihr das Spiel einmal in Englisch. Am besten zieht ihr die Charaktererstellung durch, Karma-Vergabe und startet den ersten Run. Das muss nicht alles perfekt sein, das könnt ihr später ja dann nochmal machen.. Erst dann werden notwendige Registry-Einträge überhaupt erst angelegt (danke an ParaOhms für diese Info). Beendet das Spiel gleich wieder im Hauptmenü.

Dann navigiert zum Verzeichnis, in dem Steam Shadowrun abgelegt hat:
Laufwerkt:\Steamverzeichnis\Apps\common\Shadowrun Dragonfall Director's Cut\Dragonfall_Data\StreamingAssets\ContentPacks\DragonfallExtended\data

Wenn ihr die GOG-Version habt, dann ist der Pfad folgender:
Laufwerk:\GOG Galaxy\Shadowrun Dragonfall Director's Cut\Dragonfall_Data\StreamingAssets\ContentPacks\DragonfallExtended\data

 

2. Dort legt ihr ein neues Verzeichnis namens "loc" an (für Locale).

01 Ordner erstellen

3. Geht in das neue Verzeichnis. Legt dort ein weiteres Verzeichnis namens "de" an.

02 de Ordner erstellen

4. Geht in das neu erstellte Verzeichnis namens "de". Dort wird die Übersetzungsdatei hineinkopiert, die ihr heruntergeladen habt. Im Screenshot ist sie als DragonfallExtended.mo benannt, es kann sein, dass sich die Datei, die ihr heruntergeladen (und natürlich entpackt habt!) anders nennt. Das ist OK so (siehe Einleitungstext).

03 Ordner loc erstellen

4.1 Nun müsst ihr noch die "berlin.mo" kopieren, die ebenfalls in der Rar-Datei zu finden ist. Hier ist der Pfad folgender:

Steam-Version:
Laufwerkt:\Steamverzeichnis\Apps\common\Shadowrun Dragonfall Director's Cut\Dragonfall_Data\StreamingAssets\ContentPacks\berlin\data\

GOG-Version:
Laufwerk:\GOG Galaxy\Shadowrun Dragonfall Director's Cut\Dragonfall_Data\StreamingAssets\ContentPacks\berlin\data\loc\de

Ihr kennt das Spiel ja schon - erst einen Ordner namens "loc" anlegen, darin dann einen Ordner namens "de" und in diesem Ordner schließlich die berlin.mo reinkopieren. War doch gar nicht so schwer :)

 

5. Jetzt müssen wir SR:HK noch mitteilen, dass wir bitteschön die Deutsche Übersetzung nutzen möchten. Das geht über Regedit: Drückt die Windows-Taste und die Taste "R", dann erscheint das "Ausführen"-Fenster. Alternativ klickt auf das Windows-Symbol unten links und tippt auf "Programme / Dateien durchsuchen"  (erscheint ganz unten).

Egal wie, gebt Regedit ein.

04 Regedit starten

Oder - ja, das geht auch ab Windows 10: ihr klickt auf das Windowszeichen und dann einfach "Regedit" im Fenster eingeben. Und nein, ich werde nicht die unzähligen Wege aufschreiben, wie man den Registrierungseditor startet. Nun ist auch mal gut... :-)

6. Und dann startet auch schon der Registrierungseditor. Da solltet ihr nicht wahllos etwas löschen, ändern oder ähnliches! Klickt euch durch den Verzeichnisbaum, zuerst:

HKEY_CURRENT_USER dann Software, dann Harebrained Schemes und dann Dragonfall

Scrollt im rechten Fenster, in dem zahlreiche Einträge stehen, nach unten. Der Eintrag Settings.Language_h2828946908 ist der Richtige. Kann man leicht finden, immerhin ist er der einzige, in dem kein Wert steht.

05 SRDF aussuchen

7. Den Eintrag Settings.Language_h2828946908 klicken wir doppelt an, so dass er geöffnet wird. Und im leeren Feld "Wert" tragen wir nun DE ein. Übrigens: Groß-Kleinschreibung ist hier wichtig!

07 DE Eintragen

8. Zur Sicherheit: so müsste das dann im Regedit-Eintrag aussehen:

08 Eintrag fertig

Das erste Mal in Deutsch starten

9. Nun wird Shadowrun Dragonfalldas erste Mal in Deutsch gestartet. Das Hauptmenü sollte bereits in Deutsch sein, diese Dateien sind fest im Hauptspiel "verdrahtet", sprich erscheinen immer, sobald ihr den Reg-Eintrag gemacht habt. Im Hauptmenü wählen wir "Neues Spiel". Der Trick über "Inhalt" wie bei Hong Kong funktioniet hier (derzeit) nicht.

10. Und das ist jetzt etwas knifflig. Denn ich habe bisher noch nicht herausgefunden, ab wann SR DF die Textdatei auch definitiv benutzt. Irgendwann wird das Spiel dass schon tun... dennoch ist es derzeit noch unklar, wie die *.mo Datei benannt werden muss. "Dragonfall.mo" "DragonfallExtended.mo" oder "Dragonfall Extended.mo" führen irgendwann alle zum Ergebnis. Aber halt nicht sofort.

Bisher klappt es so: Startet ein neues Spiel, zieht alles soweit durch, bis ihr vor dem Anwesen steht und eure Sachen aus dem Van nehmen sollt. Dann speichert ihr ab, beendet das Spiel komplett. Anschließend wieder erneut starten, "Spiel laden" auswählen. Dann sollte es hoffentlich in Deutsch sein.

Wie gesagt, da wird noch nach Wegen getüfelt, wie man es ohne viel Probieren beim ersten Start hinbekommt..

Übrigens habe ich bemerkt, dass bei der Option "Fortsetzen" auch mal das englische Original geladen wird. Wenn ich meinen Spielstand per "Spiel laden" auswähle, schluckt Dragonfall die Übersetzung fast immer. Also: lieber per "Spiel laden" als mit "Fortsetzen" arbeiten.

In der Steam-Community kann man verschiedene Diskussionen darüber nachlesen.